Homeoffice für Grenzgänger erleichtert

Ein Antrag der Neos wurde im Sozialausschuss einstimmig angenommen.

Wien, Bregenz Die Pandemie hat die Arbeitswelt verändert, und zwar nachhaltig. Dazu gehört eine stärkere Nutzung von Homeoffice. Im Sozialausschuss wurde diese Woche ein Antrag der Neos einstimmig beschlossen: Dadurch wird eine bürokratische Hürde bei grenzüberschreitendem Arbeiten im Homeoffice ent

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.