Dem Tod von der Schaufel gesprungen

Johanna Unterrainer lebt in Wien. Sie möchte sich zur Physiotherapeutin mit Schwerpunkt Amputation ausbilden lassen. 

Johanna Unterrainer lebt in Wien. Sie möchte sich zur Physiotherapeutin mit Schwerpunkt Amputation ausbilden lassen. 

Johanna Unterrainer überlebte nur knapp einen Verkehrsunfall. Die Ärzte mussten ihr rechtes Bein amputieren.

Frastanz, Amerlügen Um ein Haar wäre sie am 10. Juli 2021 auf der Autobahn bei Amstetten verblutet. Ihre Hauptschlagader am Oberschenkel war gerissen. Aber Johanna Unterrainer (23) bekam eine zweite Chance. Die Ersthelfer am Unfallort machten alles richtig, schnürten der jungen Frau aus Frastanz mit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.