Die Buch am Bach ist für Autoren längst ein Zuhause

Ein Bücherguide studiert schon am Morgen das Programm.  VN/Paulitsch

Ein Bücherguide studiert schon am Morgen das Programm.  VN/Paulitsch

Götzis „Auf der Buch am Bach fühle ich mich wie zuhause“, sagt Irmgard Kramer. Als Autorin der ersten Stunde hat sie ihre Stammlehrer und -klassen.  Auch andere Autoren empfinden die VN-Kinder- und Jugendbuchmesse in der Kulturbühne Ambach richtig heimelig. Ulrike Motschiunig reist Jahr für Jahr aus

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.