Bundesregierung beschäftigt zwei Staatssekretäre ohne Aufgaben

Noch ist die Bundesregierung nicht endgültig umgebaut - eine erneute Angelobung muss wegen eines Fehlers der Parlamentsdirektion noch warten. APA

Noch ist die Bundesregierung nicht endgültig umgebaut - eine erneute Angelobung muss wegen eines Fehlers der Parlamentsdirektion noch warten. APA

Die neuen Staatssekretäre müssen mit offiziellen Aufgaben noch warten.

Wien Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat es wieder getan. Bei der letzten Regierungsumbildung gelobte er zum mittlerweile 156. Mal eine Person an. Arbeitsminister Martin Kocher (ÖVP) übernahm zusätzlich das Wirtschaftsministerium und bekam dort mit Susanne Kraus-Winkler (ÖVP) eine Tourismus

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.