Die Schweißheiligen sind da

Für Rudi Waibel sind die Eisheiligen nicht mehr das, was sie einmal waren.  VN/Lerch

Für Rudi Waibel sind die Eisheiligen nicht mehr das, was sie einmal waren.  VN/Lerch

Es bleibt überdurchschnittlich warm. Worauf Gärtner achten sollten.

Rankweil, Schwarzach Eisheilige? Von heute, 12. bis zum 15. Mai stehen wieder Pankratius, Servatius, Bonifatius und die Kalte Sophie im Kalender. Unzähligen regionalen Bauernregeln zufolge sind an diesen vier Tagen die letzten Frostnächte des Frühlings möglich. „Pflanze nie vor der kalten Sophie“, i

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.