Krebsrisiko durch Quarzfeinstaub

Die Gefahr ist im Bau- und Baunebengewerbe allgegenwärtig.  VN/Sams

Die Gefahr ist im Bau- und Baunebengewerbe allgegenwärtig.  VN/Sams

Arbeitsinspektorat startet großangelegte Informationskampagne.

Bregenz Jährlich sterben in Österreich rund 18.000 Menschen an einer Krebserkrankung. Nicht weniger als zehn Prozent dieser Todesfälle sind arbeitsbedingt, zumal es eine ganze Reihe von Stoffen gibt, die Krebs auslösen können. Jüngstes Beispiel ist der Quarzfeinstaub, der praktisch in jedem Baustoff

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.