Höchst investiert sechs Millionen Euro

Höchst Die Gemeinde Höchst investiert heuer rund sechs Millionen Euro. So kosten unter anderem Ausbau und Sanierung von Radwegen und Gemeindestraßen 681.000 Euro, für Sportanlagen sind 327.000 Euro budgetiert. Der Gemeindebauhof muss erneuert werden, dafür fallen Planungskosten von 250.000 Euro an,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.