Vier Szenarien für den Herbst

Die Regierung prüft zahlreiche Maßnahmen für eine mögliche nächste Corona-Welle.

Wien „Wir warten nicht mehr ab, was im Herbst kommt“, versprach Gesundheitsminister Johannes Rauch (Grüne) am Freitag bei einem Hintergrundgespräch mit Journalisten. Gemeinsam mit Katharina Reich, Generaldirektorin für die öffentliche Gesundheit, Herwig Ostermann, Geschäftsführer der Gesundheit Öste

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.