Coronastrafen in Millionenhöhe

Zu Beginn drehten sich die Strafen oft um die Ausgangsbeschränkungen, jetzt geht es vermehrt um die Verletzung der Maskenpflicht. VN

Zu Beginn drehten sich die Strafen oft um die Ausgangsbeschränkungen, jetzt geht es vermehrt um die Verletzung der Maskenpflicht. VN

Viel Bußgeld seit Pandemiebeginn: Fast 80 Prozent der Beschwerden blieben erfolglos.

Schwarzach Die Pandemie ist noch nicht vorbei, wenngleich ihre Sichtbarkeit deutlich abgenommen hat. Aktuell beschränken sich die Regeln mehr oder weniger auf die öffentlichen Verkehrsmittel, den lebensnotwendigen Handel sowie den Gesundheits- und Pflegebereich. Die Infektionskurve flacht ab und auc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.