Erste Freibäder öffnen Pforten

Viktoria aus Feldkirch freut sich schon auf den ersten Sprung ins kühle Nass.  VN/Steurer

Viktoria aus Feldkirch freut sich schon auf den ersten Sprung ins kühle Nass.  VN/Steurer

Keine Masken und Tests, dafür Energiekosten als Herausforderung für Betreiber im Mai.

Schwarzach Zuerst die Pandemie und Wetterpech, jetzt steigende Energiekosten: Den Herausforderungen zum Trotz lassen sich Vorarlbergs Freibadbetreiber nicht unterkriegen. Die Becken sind bereits gefüllt, bald heißen die Trend­accessoires in den Bädern wieder Handtuch und Sonnenbrille statt Hammer, B

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.