Nicht der erste Misstrauensantrag gegen einen Landeshauptmann

Bregenz Markus Wallner ist der zweite ÖVP-Landeshauptmann, der sich einem Misstrauensvotum stellen muss. Im Mai 1992 brachte die SPÖ einen Misstrauensantrag gegen Martin Purtscher ein. Der Antrag wurde von ÖVP und FPÖ abgelehnt. Der Antrag erfolgte im Zuge eines teilweise öffentlich und gerichtlich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.