Russland startet Großangriff im Osten

Valentyna Nechyorenko (77) trauert um ihren Sohn Ruslan (47). Im Ukraine-Krieg gibt es täglich mehr zivile Opfer zu beklagen.  AP

Valentyna Nechyorenko (77) trauert um ihren Sohn Ruslan (47). Im Ukraine-Krieg gibt es täglich mehr zivile Opfer zu beklagen.  AP

Ost-Offensive begonnen. Erbitterter Kampf um Mariupol.

Kiew In der Ukraine haben die russischen Truppen nach Angaben aus Kiew mit dem erwarteten Großangriff im Osten begonnen. Der Generalstab der ukrainischen Armee berichtete am Montagabend von „Anzeichen des Beginns der Offensive“, insbesondere in den Gebieten um die Großstädte Charkiw und Donezk. Beso

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.