Die Geschichte des Landes in Bildern. Landwirtschaft

Die Kühe sind los!

von Simone Drechsel
Vor rund 10.000 Jahren fand die Domestizierung des eurasischen Auerochsen zum taurinen Hausrind statt.  Rudolf Zündel (VN), Franz Beer (Stadtarchiv Dornbirn), Oskar Spang (Stadtarchiv Bregenz), Sammlung Risch-Lau, Vorarlberger Landesbibliothek

Vor rund 10.000 Jahren fand die Domestizierung des eurasischen Auerochsen zum taurinen Hausrind statt.  Rudolf Zündel (VN), Franz Beer (Stadtarchiv Dornbirn), Oskar Spang
 (Stadtarchiv Bregenz), Sammlung Risch-Lau, Vorarlberger Landesbibliothek

Bregenz In Vorarlberg werden mehr als die Hälfte der landwirtschaftlichen Nutzflächen alpwirtschaftlich genutzt. Dabei wird die Drei-Stufen-Wirtschaft praktiziert, bei der die Landwirte im Frühjahr mit ihrem Vieh auf das Vor- oder Maisäß, im Sommer auf die Alpe und im September wieder auf das Vor- o

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.