Kolumne

Monika Helfer

Die Eisenbahn

Im Krieg fuhr die überfüllte Eisenbahn bis nach Kiew. Es war noch die verlässlichste Art der Fortbewegung. So viele Menschen saßen in den Waggons, kaum, dass sich ein Knochenmann hätte dazwischen zwängen können. Der Zugführer und die Zugbegleiter waren tapfere Männer, die fest an den Sieg glaubten.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.