Kinder im Quarantänemodus

Maren Schöpf (l.) berichtet von Kindern praktisch in „Dauerquarantäne“. Nicole Gann (r.) beklagt die zu strengen Regeln für Kindergartenkinder. VN/Steurer

Maren Schöpf (l.) berichtet von Kindern praktisch in „Dauerquarantäne“. Nicole Gann (r.) beklagt die zu strengen Regeln für Kindergartenkinder. VN/Steurer

Dornbirn hält trotz umfassender Öffnungen am Öffi-Verbot für Kindergartenkinder fest.

Dornbirn Die Zahl der Coronainfektionen ist nach wie vor hoch, und das belastet vor allem Familien. Ein Kind steckt das andere an, ein Absonderungsreigen beginnt. „Als Mama von drei Kindern bin ich seit Monaten damit beschäftigt, abgesonderte, aber gesunde Kinder zu Hause zu betreuen. Allein im verg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.