Kommentar

Johannes Huber

Schlicht Korruption

Besonders für eine repräsentative Demokratie sind Parteien unerlässlich. Es gibt auch gute Gründe dafür, sie sehr großzügig mit Steuergeld zu fördern. Wenn man das tut, könnte man sie unabhängig von Oligarchen, Konzernen und Lobbys machen. Könnte man, wie gesagt: In Österreich begnügen sich Parteien

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.