Protest mit wenig Andrang

Den Kollaps des Gesundheitssystem meint die FBP mit der Lupe suchen zu müssen.  VN/Rauch

Den Kollaps des Gesundheitssystem meint die FBP mit der Lupe suchen zu müssen.  VN/Rauch

Bregenz Der Zulauf zur wöchentlichen Demonstration der freien Bürgerpartei (FBP) vor dem Landhaus war diesen Freitag auffallend zurückhaltend, kaum mehr als 150 Unterstützer fanden den Weg nach Bregenz. FBP-Generalsekretär Matthias Lexer sieht einen drohenden Systemkollaps eher bei der Polizei durch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.