Ein letzter Zufluchtsort

Schlafplätze in Notunterkünften nicht nur in kalter Jahreszeit stark gefragt.

Bregenz, Feldkirch Der Winter bringt neben Schnee und Eis vor allem Kälte. Nachts herrschen eisige Temperaturen. Ein gesicherter und warmer Schlafplatz ist für viele eine Selbstverständlichkeit. Doch nicht jeder Mensch hat dieses Privileg.

Notschlafstellen, wie jene der Caritas und der Sozialeinricht

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.