Der kleine Zettel war 100.000 Euro wert

Romanus Dürr mit einer Kopie des Lottoscheins und der Gewinnquittung.  VN/Paulitsch

Romanus Dürr mit einer Kopie des Lottoscheins und der Gewinnquittung.  VN/Paulitsch

Junger Bregenzer räumt bei EuroMillionen ab.

Bregenz Der junge Mann hatte keine großen Erwartungen, als er vor ein paar Tagen die Trafik von Romanus Dürr in der Kirchstraße in Bregenz betritt. Der Euromillionen-Schein in seiner Tasche stammt von Anfang November. Ein Lottosechser oder ähnliches waren damals nicht dabei. Er scannt den Schein tro

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.