Kalte Progression bleibt Zankapfel

Freiheitliche reichen eine Anfrage an LH Markus Wallner ein.

Bregenz „Kalte Progression abschaffen – Wann werden die Vorarlbergerinnen und Vorarlberger endlich entlastet?“ So lautet der Titel der Anfrage, die Christof Bitschi (FP) als Klubobmann der Freiheitlichen an LH Markus Wallner (VP) richtet. Bitschi verweist dabei vor allem auf die derzeitige Funktion

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.