Volles Bauprogramm auf den Schienen

Es gibt schönere Orte in Bregenz: Bis zum Bahnhofsneubau soll die Hypounterführung umgebaut werden. VN/Paulitsch

Es gibt schönere Orte in Bregenz: Bis zum Bahnhofsneubau soll die Hypounterführung umgebaut werden. VN/Paulitsch

ÖBB haben in Vorarlberg mehrere Projekte auf der Agenda.

Bregenz Die ÖBB wollen 2022 61 Millionen Euro in Vorarlberg investieren. Neben der Fertigstellung der Bahnstrecke zwischen St. Margrethen und Lauterach stehen der Startschuss für den Umbau der Hypounterführung in Bregenz, der Bau von fünf neuen Photovoltaikanlagen und Erhaltungsarbeiten im Streckenn

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.