Causa Reichart wird wieder geprüft

Prüfungsausschuss der Stadt Bregenz nimmt Arbeit wieder auf. Moosbrugger bleibt Vorsitzender.

Bregenz Die Weihnachtsruhe hat sich gelegt. Auch im Bregenzer Rathaus geht es wieder los. Kommende Woche beschäftigt sich die Stadtvertretung mit einer brisanten Causa: Die Vorwürfe gegen die suspendierte Leiterin des Kulturamts, Judith Reichart, stehen auf der Agenda des Prüfungsausschusses.

Eigentl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.