Omikron verdrängt Delta

Die Sequenzierungen deuten darauf hin, dass sich Omikron in Österreich bereits durchgesetzt hat.  Reuters

Die Sequenzierungen deuten darauf hin, dass sich Omikron in Österreich bereits durchgesetzt hat.  Reuters

Innerhalb von sechs Wochen etablierte sich Omikron als dominante Mutation.

Bregenz In der vergangenen Woche setzte sich die Omikronvariante als vorherrschende Mutation in Österreich durch. In der Kalenderwoche 52 standen 2915 Delta- 4360 Omikronfälle gegenüber, informiert die Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES). In der Woche davor dominierte noch die Del

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.