Ambulante Medikamenten-Therapie für Covidkranke

Die infizierten Patienten müssen jeweils durch eine Schleuse an ihren Behandlungsplatz gebracht werden. vn/steurer

Die infizierten Patienten müssen jeweils durch eine Schleuse an ihren Behandlungsplatz gebracht werden. vn/steurer

Vorarlberg bietet ab heute eine neue Behandlungsmöglichkeit an.

Dornbirn In der ehemaligen Infektionsordination am Dornbirner Messegelände können ab heute, Mittwoch, Covid-19-Patienten medikamentös therapiert werden. Die Behandlung erfolgt ambulant. „Die Patienten sind zwei Stunden da, eine Stunde dauert die Infusion, eine weitere die Nachbeobachtung“, erklärt R

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.