An Heiligabend gibt es das Lichtlein für den Frieden

Das Friedenslicht kann am Freitag an Rotkreuz-Standorten abgeholt werden. RKV

Das Friedenslicht kann am Freitag an Rotkreuz-Standorten abgeholt werden. RKV

Feldkirch Vor 35 Jahren wurde das Friedenslicht zum ersten Mal in Bethlehem entzündet, seither wird es jedes Jahr aufs Neue in die Welt getragen. Trotz Coronapandemie konnte die Flamme auch in diesem Jahr entzündet, per Flugtransfer nach Wien gebracht und von dort mit dem ÖBB-Railjet auf Österreich-

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.