Was wurde aus . . . ? Mag. Elisabeth Wicke (69), Altbürgermeisterin von Mellau

„Nit lugg lo“ als Lebensmotto

Elisabeth Wicke: „Meine Familie hat sich immer für die Gemeinschaft engagiert.“

Elisabeth Wicke: „Meine Familie hat sich immer für die Gemeinschaft engagiert.“

Zahlreiche Ehrenämter und Hobbys - Mitarbeit im Bregenzerwaldarchiv.

SCHWARZACH „Nit lugg lo“ lautet das Lebensmotto von Oberstudienrätin Mag. Elisabeth Wicke (Jahrgang 1952). Sie war von 2005 bis 2015 Bürgermeisterin von Mellau und zuvor Vizebürgermeisterin. 2005 ließ sie sich als Lehrerin am BG Bregenz Gallusstraße karenzieren.

Während ihrer Zeit als Bürgermeisterin

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.