Geschlossene Praxis gegen Impfpflicht

Disziplinarkommission untersucht vier Verdachtsfälle.

Dornbirn Kritiker der Impfungen und Coronamaßnahmen unter der Ärzteschaft treten immer offener auf. Am Montag wurde ein weiterer Fall von der Ärztekammer an die zuständigen Institutionen zur weiteren Prüfung gemeldet: Eine Kinderärztin im Bezirk Bludenz schloss am Montag aus Protest ihre Praxis. Sie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.