Hinter den Kulissen. Politik, Personen und Parteien

Von Luxus im E-Auto und neuen Jobs

Bludenzer Stadtchef Simon Tschann nimmt „parteipolitische Attacke der Genossen“ offenbar gelassen. VN

Bludenzer Stadtchef Simon Tschann nimmt „parteipolitische Attacke der Genossen“ offenbar gelassen. VN

Genossenattacke Für die einen ist es in Zeiten wie diesen ein irritierendes Zeichen. Die anderen wittern dahinter eine „parteipolitisch motivierte Attacke der Genossen“. Fakt ist, dass im von der Volkspartei dominierten Bludenzer Stadtrat die Anschaffung eines neuen Elektro-Dienstautos der Marke Hyu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.