Neue Busspur in Höchst bis Mai 2022

Der neue Anschluss der Kreuzdorfstraße an die Brugger Straße ist bereits errichtet, ebenso die Abbiegespur im Bereich der L40. Die Dammböschung links wird durch eine stabile Stützmauer ersetzt.  ajk/3

Der neue Anschluss der Kreuzdorfstraße an die Brugger Straße ist bereits errichtet, ebenso die Abbiegespur im Bereich der L40. Die Dammböschung links wird durch eine stabile Stützmauer ersetzt.  ajk/3

Höchst In Höchst entsteht derzeit entlang der Brugger Straße Richtung Lustenau eine neue Busspur. Der Ausbau der 800 Meter langen Strecke soll bis Mai 2022 fertiggestellt werden. Weiters erhielt die Kreuzdorfstraße im Bereich des Blum-Parkplatzes einen neuen Anschluss an die Landesstraße. Im neuen K

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.