Der Corona-Tod kommt in Wellen

Seit 1. Oktober 61 Todesopfer in Vorarlberg: Die vierte Welle fordert besonders viele Opfer.

hohenems Die Coronapandemie kostet immer mehr Menschenleben. Mit dem vorläufigen Höhepunkt der vierten Welle schnellen die Todeszahlen kräftig in die Höhe. Alleine seit 1. Oktober verstarben 61 Menschen an oder mit dem Coronavirus. „Es trifft vor allem alte Menschen, deren Zustand sich wegen einer G

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.