Opposition pocht auf Transparenzpaket

Beschlüsse von 2019 sollen endlich umgesetzt werden, fordern FPÖ, SPÖ und Neos.

Bregenz 2019 trafen zwei Begebenheiten aufeinander, die in der Regel für politischen Aktionismus sorgen: Aktualität und eine bevorstehende Wahl. Die Ibiza-Affäre brachte Diskussionen um Parteientransparenz ins Rollen. Der Vorarlberger Landtag beschloss kurz vor der Wahl, im Sommer 2019, ein Transpar

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.