VN-Interview. Karoline Edtstadler (40), Bundesministerin für EU und Verfassung

„Werden Volksschüler nicht zur Impfung verpflichten“

Bundesministerin Karoline Edtstadler beim Interview in Vaduz. Sie weilte anlässlich von Arbeitsgesprächen in Liechtenstein. Das Impfen war auch dort ein Thema.

Bundesministerin Karoline Edtstadler beim Interview in Vaduz. Sie weilte anlässlich von Arbeitsgesprächen in Liechtenstein. Das Impfen war auch dort ein Thema.

Ministerin Edtstadler kann sich eine Impfpflicht ab 14 Jahren vorstellen.

Vaduz Karoline Edtstadler, Österreichs Bundesministerin für EU und Verfassung, lädt heute zu einem Runden Tisch zum Thema „Impfpflicht“. Im Interview spricht sie über mögliche Altersgrenzen und die Dauer.

 

Rechnen Sie damit, dass es bald Nachahmer gibt, was die Impfpflicht betrifft?

Ed

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.