Corona zwingt zu OP-Absagen

bedrohlich Die Krankenhausverwaltungen haben ob der bedrohlichen Pandemielage die Reißleine gezogen.

bedrohlich Die Krankenhausverwaltungen haben ob der bedrohlichen Pandemielage die Reißleine gezogen.

In Spitälern werden Operationssäle geschlossen und geplante Eingriffe ausgesetzt.

Bregenz Jetzt ist es bittere Realität: Die Pandemie zwingt die Krankenhäuser einmal mehr zu Leistungseinschränkungen. Im Landeskrankenhaus Bregenz und im Stadtspital Dornbirn werden jeweils zwei Operationssäle gesperrt, im Landeskrankenhaus Feldkirch 25 Prozent der planbaren Eingriffe gestrichen.

Das

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.