Aktive Vorstandsdamen der Guta Bregenz

Inge Sulzer (M.) durfte einen ansehnlichen Geldbetrag in Empfang nehmen. matthias dietrich

Inge Sulzer (M.) durfte einen ansehnlichen Geldbetrag in Empfang nehmen. matthias dietrich

bregenz Die Pandemie kann die Spendenbereitschaft der Vorarlberger Bevölkerung nicht bremsen. Ein Beispiel dafür sind die Guta Frauen Bregenz. Sie übergaben an Inge Sulzer von der Notfallhilfe des Vorarlberger Familienbundes eine großzügige Spende, die einer Witwe und ihrem Sohn zugutekommt. Erwirts

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.