Schulen droht wieder Isolierung

von Klaus Hämmerle
Ob PCR oder Antigen: Testen bleibt die Devise an den Schulen. VN/SERRA

Ob PCR oder Antigen: Testen bleibt die Devise an den Schulen. VN/SERRA

Ärger über verspätetes Einlangen der PCR-Testresultate. Infektionen verdoppelten sich.

SCHWARZACH Christoph Hämmerle, Direktor der Mittelschule Dornbirn-Markt, war am Mittwochvormittag wenig gut gelaunt. „Heute habe ich die Resultate der PCR-Spültests vom Montag erst bekommen. Wir hatten einen positiven Fall. Der Schüler bewegte sich zwei Tage infiziert an der Schule. Hätten wir die E

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.