Spontandemo gegen 2G vor dem Landhaus

Laut Polizei waren 350 bis 400, laut Veranstaltern rund 500 Menschen vor dem Landhaus, um gegen 2G zu demonstrieren.

Laut Polizei waren 350 bis 400, laut Veranstaltern rund 500 Menschen vor dem Landhaus, um gegen 2G zu demonstrieren.

Bregenz Am Montagabend versammelten sich über 350 Menschen vor dem Landhaus in Bregenz, um gegen 2G zu demonstrieren. Sie stellten Grabkerzen und ein Grabkreuz auf und trugen die Demokratie symbolisch zu Grabe. Die Veranstalter sprachen in den Sozialen Medien sogar von 500 Teilnehmern. Für die freie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.