Immer mehr Hilferufe

von Michael Prock
Konrad Robausch (links) und Christian Beiser vom Bereich „Existenz und Wohnen“ berichten über den Druck auf dem Vorarlberger Wohnungsmarkt.  Caritas

Konrad Robausch (links) und Christian Beiser vom Bereich „Existenz und Wohnen“ berichten über den Druck auf dem Vorarlberger Wohnungsmarkt.  Caritas

Beratungsstelle der Caritas verzeichnet wieder mehr Anfragen als noch vor einem Jahr.

Rankweil Von Tag zu Tag wird es enger. Sieben Tage sind noch übrig, bis der nächste Gehaltsscheck eintrudelt. Zehn Euro stehen Konrad Robausch für die letzte Woche zur Verfügung. Damit muss der 57-Jährige auskommen. Plötzlich steht der Rankweiler auch noch vor seiner verschlossenen Wohnungstür. Er i

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.