„Schluss mit dem Missbrauch“

von Tony Walser

AK-Direktor fordert gesetzliche Schranken gegen Spekulationen mit Grund und Boden.

Feldkirch „Wir dürfen den wenigen Grund, den wir noch haben, nicht weiter als Spekulationsobjekte missbrauchen.“ So reagiert AK-Direktor Rainer Keckeis auf einen VN-Bericht zum Thema Grund und Boden und Widmungen (Faksimilie). Die verheerende Entwicklung am Immobilien- und Wohnungsmarkt habe einen P

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.