Flexenarena: Verfahren am Arlberg in nächster Runde

Die Flutlichtmasten wurden per Helikopter schon aufgestellt, nun wird es langsam weiß. Lech bereitet alles für den Weltcup vor.  VN/Sams

Die Flutlichtmasten wurden per Helikopter schon aufgestellt, nun wird es langsam weiß. Lech bereitet alles für den Weltcup vor.  VN/Sams

Strafbescheide in der Causa Flexenarena beschäftigen das Landesverwaltungsgericht.

Bregenz, Lech In zwei Wochen ist es soweit: Am 13. und 14. November macht der Ski-Weltcup zum zweiten Mal mit zwei Parallel-Rennen in Lech Station. Die Vorarlberger Behörden beschäftigen sich jedoch noch mit der Veranstaltung vor einem Jahr. Der Bau der Flexenarena war in einigen Punkten rechtswidri

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.