Regionales Miteinander gilt bei Leader-Region als Gewinn für alle

Ein erster Strategieworkshop stand in Bludenz bereits am Programm der Leader-Region, der zweite folgt in Rankweil.

Ein erster Strategieworkshop stand in Bludenz bereits am Programm der Leader-Region, der zweite folgt in Rankweil.

26 Gemeinden wollen mit einer Entwicklungsstrategie durchstarten.

Rankweil, Bludenz Gemeinsam in die Zukunft blicken und an einem Strang ziehen. So lautet das Credo bei der von der EU geförderten Leader-Region Vorderland-Walgau-Bludenz, unter deren Dach sich 26 Kommunen zwischen Meiningen und der Alpenstadt mit insgesamt 82.000 Einwohnern (ohne Feldkirch als Partn

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.