Keine Beruhigung an der Coronafront

Fälle von Neuinfektionen steigen beinahe täglich stark an.

wien Das sieht gar nicht gut aus. Mehr als 4200 Corona-Neuinfektionen sind am Mittwoch in Österreich gemeldet worden. Über 4000 neue Fälle hat es zuletzt vor rund elf Monaten, am 29. November 2020, gegeben. Außerdem müssen nunmehr 250 Covid-19-Patienten auf Intensivstationen behandelt werden, um sec

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.