Hilfe zum Tod wird erlaubt

von Michael Prock
Edtstadler, Zadic und Mückstein stellten am Samstag die Regeln für die assistierte Sterbehilfe vor. Das Gesetz befindet sich nun in Begutachtung.  APA

Edtstadler, Zadic und Mückstein stellten am Samstag die Regeln für die assistierte Sterbehilfe vor. Das Gesetz befindet sich nun in Begutachtung.  APA

Regierung legt Entwurf für Gesetz der assistierten Sterbehilfe vor.

Wien, Feldkirch Die Regierung hat sich auf ein neues Gesetz zur Sterbehilfe in Österreich geeinigt. Wer Beihilfe zum Suizid in Anspruch nehmen will, kann ab 2022 eine Sterbeverfügung erstellen. Der Zugang ist auf dauerhaft schwerkranke und unheilbar kranke Personen beschränkt, Minderjährige sind aus

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.