Augenmerk auf Aufgaben der Gemeinden

Dornbirn Mit einer neuen Strategie und dem „Zukunftsbild 2025+“ geht der Vorarlberger Gemeindeverband in die kommenden Jahre. Unter anderem soll die Interessensvertretung weiter gestärkt, die Nähe zu den Gemeinden ausgebaut und Gemeindekooperationen forciert werden. „Wollen wir für die Zukunft gerüs

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.