Personalmangel bringt Pädagoginnen ans Limit

von Birgit Entner-Gerhold, Wien

Gewerkschafterin fordert bessere Arbeitsbedingungen. ­Landesstatthalterin hofft auf Quereinsteiger.

Bregenz, Wien Die Situation sei wie in der Pflege, nur weniger sichtbar. Auch in den Kindergärten fehle das Personal, sagt Gewerkschafterin Monika Zumtobel: „Der Mangel ist eklatant.“ Das liege unter anderem an den Rahmenbedingungen. Die Gruppen seien zu groß und die Aufgaben nähmen zu. Das schrecke

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.