Zum Impftermin vor verschlossener Tür

Die Panne betraf in Bregenz rund 80 Impfwillige.

bregenz Der Impftag in Bregenz begann mit einer Panne. Rund 80 Personen standen am Freitagvormittag vor einem verschlossenen Zelt. Der einfache Grund: Das Impfzentrum öffnete erst um 13 Uhr, die Impfwilligen wurden aber schon früher einbestellt. Sie waren im Messepark erstgeimpft und für den zweiten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.