„Man kann Korruption eindämmen, aber …“

... es brauche mehr Transparenz, Kontroll- und Ermittlungsdruck, so Irmgard Griss und Landesrechnungshofpräsidentin Eggler-Bargehr.

Wien Die Inseratenaffäre zeige, dass sich das Verhältnis zwischen Politik und Medien verändern müsse, sagt die frühere OGH-Präsidentin Irmgard Griss, eine der Proponentinnen des Anti-Korruptionsvolksbegehrens. Es brauche klare Richtlinien, Kriterien und vor allem Transparenz, wenn Ministerien Insera

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.