„Das sind keine leichten Zeiten“

Lange konnte das Sozialzentrum Satteins-Jagdberg der Pandemie trotzen. Jetzt kämpft es gegen einen größeren Cluster an. gemeinde

Lange konnte das Sozialzentrum Satteins-Jagdberg der Pandemie trotzen. Jetzt kämpft es gegen einen größeren Cluster an. gemeinde

Coronacluster im Sozialzentrum Satteins forderte auch ein Todesopfer.

satteins „Das sind keine leichten Zeiten“, sagt Gert Mayer und seine Stimme klingt leicht gebrochen. Der Coronacluster im Sozialzentrum Satteins-Jagdberg, über den die VN bereits vor zwei Wochen berichteten, macht dem Bürgermeister große Sorgen. Aktuell sind 18 der 35 Bewohner positiv getestet, fünf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.