SPÖ-Urgestein will‘s richten

von Tony Walser

Sprickler-Falschlunger möchte mit Kandidatur Partei wieder in ruhigere Gewässer führen.

Dornbirn Das Tauziehen und der Wirbel um den künftigen Landesvorsitz der Sozialdemokraten in Vorarlberg ist um eine Facette reicher. Jetzt hat auch Gabi Sprickler-Falschlunger (65) ihren Willen zur Kandidatur beim Landesparteitag am kommenden Samstag in Hohenems bekannt gegeben. „Nach reiflicher Übe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.