Schützenhöfer: Frage nach Kurz-Comeback „theoretisch“

Schwarzach Der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer rechnet nicht damit, dass seine Partei Sebastian Kurz in absehbarer Zeit wieder als Spitzenkandidaten bei einer Wahl ins Rennen schicken wird. Auf eine diesbezügliche Frage der Kleinen Zeitung antwortete der steirische VP-Chef: „Wir kon

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.