SPÖ Bregenz über Marte-Aussagen verwundert

Die SPÖ von Michael Ritsch ärgert sich über Aussagen der ÖVP.  VN/Hartinger

Die SPÖ von Michael Ritsch ärgert sich über Aussagen der ÖVP.  VN/Hartinger

BregenZ Eine Aussage von ÖVP-Stadträtin und Landtagsabgeordneten Veronika Marte sorgt für Ärger bei der Bregenzer SPÖ. Marte, Stellvertreterin von Bundesparteiobmann Sebastian Kurz, sagte in den VN: Die rote Linie sei eine rechtmäßige Verurteilung. Auch ÖVP-Klubobmann Roland Frühstück verteidigte Ku

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.